Bürgermeister gestalten das persönliche Lebensumfeld maßgeblich mit

Bürgermeister sind im Rahmen entsprechender Gesetze für die Entwicklung einer Gemeinde verantwortlich. Bei der Entscheidung für einen Kandidaten geht es also um die Frage, wer kümmert sich um Appersdorf, Palzing, Flitzing, Anglberg, Thann, Oberzolling und Zolling am besten:

  • Wer bringt kommunalpolitische Erfahrung mit? Wer ist in der Gemeinde und im Landkreis gut vernetzt? Wer hat schon große und kleine kommunale Projekte gestemmt? Wer hat konkrete politische Erfolge vorzuweisen?
  • Wer kann Verwaltung? Wer hat langjährige Erfahrung in der Führung gemischter Teams?
  • Wer ist als Mensch greifbar? Wer ist erreichbar und zugänglich? Und falls ja, wie? Vielleicht einfach per Telefon?
  • Wer hat gute Vorstellungen, wo den Bürger*innen der Schuh drückt? Und wer hat konkrete Lösungsideen? Für mich als junger Mensch? Für meine Familie? Im Alter? Für Alleinerziehende? Für Angestellte, für Unternehmer, für Landwirte?
  • Und was ist mit Umweltschutz oder Dritter Startbahn?

Mit der Wahl des Bürgermeisters entscheidet man über die Zukunft seines unmittelbaren Lebensumfeldes.

Die Entscheidung für Helmut Priller ist eine gute Wahl!

Weitere Informationen: