Hinweise für Erstwähler

Wer wird gewählt?

Bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 stehen vier separate Wahlen an. Demzufolge gibt es vier Stimmzettel:

Gewählt wird  in dem zugewiesenen Stimmlokal oder per Briefwahl.

Bürgermeister

Der Bürgermeister hat den Vorsitz im Gemeinderat und ist Leiter der Gemeindeverwaltung. In Zolling hat der Bürgermeister den Titel Erster Bürgermeister.

Der Bürgermeister wird von den wahlberechtigten Bürger*innen direkt gewählt. Der Stimmzettel enthält einen oder mehrere Kandidaten, wovon nur einer gewählt werden kann. Dafür hat man eine Stimme.

Die UBZ tritt mit einem eigenen Bürgermeisterkandidaten an. Informationen zum Kandidaten Helmut Priller.

Gemeinderat

Der Gemeinderat ist die Vertretung der Gemeindebürger*innen. Der Gemeinderat beschließt innerhalb des Aufgabenbereiches der Gemeinde über Angelegenheiten, die nicht regelmäßig anfallen und welche der Bürgermeister nicht selbständig erledigt. Der Gemeinderat überwacht den Bürgermeister und die Gemeindeverwaltung. Näheres regeln Rechte und Normen, wovon die Bayerische Gemeindeordnung die wohl wichtigste ist.

Aufgrund der Einwohnerzahl gibt es in Zolling 16 Gemeinderät*innen zu wählen. Entsprechend hat man maximal 16 Stimmen zu verteilen. Die UBZ tritt mit 16 Vorschlägen für die Wahl zum Gemeinderat an. Information zur Liste der Gemeinderatskandidaten der UBZ.

Diese können auf verschiedene Kandidat*innen auf dem gesamten Stimmzettel verteilt werden. Dabei darf jeder Kandidat oder jede Kandidatin 1, 2 oder maximal 3 Stimmen erhalten. Dies nennt man Kumulieren. Die Kandidat*innen dürfen auch von verschiedenen Listen sein. Dies nennt man Panaschieren.

Man kann auch lediglich eine Liste (Kopfkreuz oben auf der Liste) ankreuzen. Dann erhält jeder, der auf der Liste angeführten Kandidat*innen eine Stimme.

Selbstverständlich ist es auch möglich, Listenwahl und Personenwahl zu kombinieren.

Wichtig!

  • Keinem  Kandidaten und keiner Kandidatin mehr als 3 Stimmen geben.
  • Die Gesamtzahl der vergebenen Stimmen darf nicht mehrals 16 sein.
  • Nichts auf den Stimmzettel drauf schreiben, malen oder dergleichen.
  • Falls man sich vertan hat, kein Problem. Einfach um einen neuen Stimmzettel bitten.

UBZ und ihre Kandidat*innen kennenlernen

Die UBZ tritt auf dem Wahlzettel als Liste 7 mit 16 Kandidat*innen an. Angegeben sind Name, Vorname, Ort und Beruf.

Lernen Sie die UBZ, den Bürgermeisterkandidaten und die 16 Kandidat*innen auf unseren Informationsveranstaltungen persönlich kennen. Termin und Ort hier.

Weiterführende Informationen zur Kommunalwahl

Die oben genannten Informationen stellen lediglich einen groben Überblick. Rechtsverbindliche Informationen gibt auf den folgenden Webseiten bzw. den dort angebenen Quellen:

Mitglied werden

Wollen Sie sich selbst politisch für die Bürger*innen der Gemeinde Zolling engagieren? Möchten Sie die Entwicklung der Gemeinde in all seinen Teilen mitgestalten? Stimmen Sie den Zielen der UBZ zu und möchten Sie diese umsetzen? Dann werden Sie bei uns Mitglied.