Mitglied werden

Weshalb Mitglied werden?

Sie sind ein politisch interessierter Mensch, der seine Erfahrungen und Vorstellungen zum Wohle der Gemeinde Zolling und seiner Einwohner*innen einbringen möchte? Sie haben den Wunsch, das soziale Miteinander in der Gemeinde unabhängig von Parteirichtlinien weiter zu entwickeln? Ihnen ist eine aufmerksame, wertschätzende und transparente Kommunalpolitik wichtig? Dann sind Sie bei den Unabhängigen Bürgern Zolling – UBZ richtig.

Satzung der UBZ

Am 30.7.2021 hat sich die UBZ eine neue Satzung gegeben. Diese führt die Erfahrung aus nunmehr fast 50 Jahren erfolgreicher kommunalpolitischer Arbeit fort, ergänzt um wichtige Neuerungen. Einige Auszüge:

  • §1 (1): Der Verein ist eine unabhängige Wählervereinigung.
  • §2 (4): Ziel des Vereines ist es, Zum Wohle der Gemeinde Zolling und seiner Einwohner*innen kommunalpolitisch zu wirken. Im Zentrum steht das stete Bemühen um eine nachhaltige Entwicklung auf ökonomischer, ökologischer und sozialer Ebene im Rahmen der kommunalpolitischen Möglichkeiten.
  • §2 (6): Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch
    1. Beteiligung an Kommunalwahlen mit eigenen Kandidat*innen;
    2. Entwicklung von Anträgen zur Behandlung im Gemeinderat;
    3. Abhalten öffentlicher Versammlungen und Veranstaltungen in den Ortsteilen und online zur Stärkung der Bürgerbeteiligung;
    4. Durchführung einer wirksamen Öffentlichkeitsarbeit zur Förderung des Interesses an kommunalpolitischer Arbeit.
  • §3 (1): Mitglied des Vereins können alle natürlichen Personen werden, die einen persönlichen oder gesellschaftlichen Bezug zur Gemeinde Zolling haben. Personen ab 16 Jahre können mit Zustimmung ihrer Erziehungsberechtigten Mitglied werden.
  • §7 (1): Der Vorstand besteht a) aus zwei gleichberechtigten Vorsitzenden oder einem*r 1. Vorsitzenden und einem*r 2. Vorsitzenden, b) …
  • §7 (2): … Geschlecherparität wird angestrebt.

Download der Satzung und zugehöriger Ordnungen

Mitglied werden

Das soziale Miteinander in einer Gemeinde lebt vom Mitwirken seiner Bürger. Wenn Sie dieses Miteinander mitgestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Mitgliedschaft. Der Regelbeitrag für Mitglieder zwischen 25 und 65 Jahren beträgt 24 EUR jährlich. Jüngere oder ältere Mitglieder zahlen 12 EUR.

Download der Beitrittserklärung :   Beitrittserklärung

Bitte ausgefüllt senden an unseren Vorsitzenden Stephan Griebel (s-griebel@web.de).

Sag's weiter!