Die Flatterulme hat nun eine Nachbarin

1972 ist die UBZ zum ersten Mal zur Gemeinderatswahl angetreten, damals noch unter der Bezeichnung „Arbeitnehmer und Siedler“. Zur Erinnerung an 50 Jahre erfolgreiches Mitwirken in der Kommunalpolitik spendete die UBZ eine Rot-Buche, den Baum des Jahres 2022. Mit den besten Wünschen, ein echter Zollinger zu werden, wurde die Buche am Tag des Baumes gepflanzt.
Das Freisinger Tagblatt berichtet hierüber in seiner Ausgabe vom 28.4.2022: https://www.merkur.de/lokales/freising/zolling-ort377209/zum-50-jaehrigen-pflanzen-die-unabhaengigen-buerger-zolling-den-baum-des-jahres-2022-91505779.html

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.